Echoes of Swing

Die Band "Echoes of Swing" setzt sich aus vier der führenden Vertreter einer neuen Generation von Swing Musikern zusammen. Jeder Einzelne der Gruppe verfügt über ausgezeichnete Referenzen und hat sich bereits als Solist in verschiedensten Formationen weit über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus einen Namen gemacht. Die 1997 ins Leben gerufene internationale Besetzung gilt in dieser Zusammensetzung und mit ihrem Durchschnittsalter von Mitte 30 nicht von ungefähr als Senkrechtstarter in der Szene.
Mittlerweile haben die "Echoes of Swing" drei CDs aufgenommen und konnten durch zahlreiche ausgedehnte Konzertreisen einen beachtlichen Bekanntheitsgrad in der deutschen und europäischen Jazz-Szene erlangen. Nach "Harlem Reflections" und "Harlem Joys" legten die vier Musiker Ihr aktuelles Album "You´ve Got To Be Modernistic" vor, das sie während ihrer laufenden Tourneen präsentieren. Einer spektakulären mehrwöchigen Konzertreise durch die Fidschi-Inseln und durch Neuseeland im vergangenen Jahr folgte jüngst eine Einladung der Gruppe nach Japan zu Jazzfestivals in Kobe und Tokyo.