Wichtiger Hinweis zum Besuch von JiM-Veranstaltungen

Corona-bedingte Hinweise

Einlass zu kostenfreien Veranstaltungen nur mit vorheriger Anmeldung möglich

Für die erfolgreiche Durchführung von nicht kostenpflichtigen Veranstaltungen bei denen die Besucherzahl nicht durch die Anzahl der verkauften Tickets begrenzt wird, müssen Besucherinnen und Besucher sich anmelden. 

  • Die Daten können formlos telefonisch vorab unter 02173 965 980, alternativ unter 0174 3368 340 erfolgen oder per E-Mail an vorstand@jazz-in-monheim.de gesendet werden.
  • Die angemeldeten Personen müssen sich dann beim Einlass in der aktuell gültigen digitalen Form per Handy-App erfassen lassen oder einen analogen Identitätsnachweis erbringen.

Anmeldungen werden nach Eingangsdatum fortlaufend registriert. Erreicht die angemeldete Anzahl von Besucherinnen und Besuchern nicht die max. zulässige Besucherzahl, werden ggf. am Veranstaltungstag bis kurz vor Beginn anwesende weitere Interessenten bis zum Erreichen der max. Besucherzahl eingelassen. Der Mund-/Nasenschutz muss auch während des Konzertes getragen werden. Aus Hygieneschutzgründen ist den Anweisungen des Personals unbedingt Folge zu leisten.

 


Zurück