Bianka Kerres

Climax Band Cologne

Eckdaten
So. 12:00
Stadtfest, Altstadt Monheim am Rhein

Das traditionelle Mittagskonzert einer Jazzband im Deussergarten am zweiten Sonntag im Juni eines Jahres findet, nach coronabedingten Absagen in den beiden Vorjahren, auch in diesem Jahr nicht statt.

Am 11./ 12. Juni 2022 veranstaltet die Stadt Monheim das über die Grenzen der Stadt weit ausstrahlende zweitägige „Stadtfest“. Dort wird Monheimer Vereinen die Möglichkeit geboten, sich interaktiv vorzustellen und Kontakte mit den Stadtfest-Besuchern zu knüpfen.

„Jazz in Monheim e.V.“ – kurz JiM genannt – wird sich mit einem „jazzig“ gestylten Stand präsentieren. Aber das ist nicht alles! Durch den Auftritt der Kölner Jazzband „Climax Band Cologne“ auf der Hauptbühne ab 14:30 Uhr sowie durch mehrere Kurzauftritte der Band direkt am Vereinsstand erhält die Präsentation von JiM eine ganz besondere Note. Die Besucher haben die Chance, mit den bekannten Kölner Jazzmusikern sowie mit Vereinsmitgliedern ins Gespräch zu kommen.    

Die Climax Band Cologne steuert auf ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum im Jahr 2023 zu. Gestartet als reine Dixieland-Formation wurden im Laufe der Zeit stilistische Vielfalt und ein breit gefächertes Programm vom Dixie über den Swing hin zu Shuffle Rhythmen und poppig-rockigen Titeln zum Markenzeichen der Band. Für den typischen Climax-Sound sorgen der groovende Rhythmus, die kompakten Bläsersätze sowie die beiden Sänger. Gemeinsame Auftritte mit den "Drei großen Bs" der englischen Trad-Szene (Ball, Barber, Bilk) haben aus der Amateurtruppe eine Band gemacht, die den Vergleich mit professionellen Formationen nicht zu scheuen braucht.

Besetzung:

  • Martin Reuthner, Tp
  • Bernt Lautkamp, Tb/Voc
  • Klaus Wegener, Clt/Sax/Flute/Leader
  • Hans Fücker, Piano
  • Clemens Hüpp, Bass/Voc
  • Sebastian Wegener, Drums