Cologne Jass Society

Neujahrs-Jazz

Eckdaten
So. 12:00
Bürgerhaus Baumberg
Humboldtstraße 8 Bürgerhaus Baumberg
Humboldtstraße 8,

Zum Start ins neue Jahr gehört ein schwungvoller Jazz. Die Cologne Jass Society ist für diese Stilrichtung mit leichtem swingendem New-Orleans-Jazz, also dem ursprünglichem Jazz, der sich auch in der Schreibweise der Band wiederspiegelt, mit Öffnung zu modernen Einflüssen bekannt. Dabei verzichtet die Band weitestgehend auf elektronische Verstärkung; sie spielen also am liebsten „unplugged“. Die 1988 gegründete Band ist durch Auftritte im Hörfunk, Fernsehen, bei Messen, Jazzfestivals und anderen Auftritten im In- und Ausland bekannt. Seit ihrer Gründung ist die Band durch Jochen Kruse, Posaune, und zwei weitere Musiker verstärkt worden. Das gemeinsame Musizieren steht im Vordergrund und spiegelt sich in der Spielfreude der Musiker wieder. Besetzung: Trompete, Klarinette/ Saxophon, Posaune, Banjo, Bass und Klavier