Herbert Kellermann

Henning Gailing mit dem Martin Sasse Trio

Themenabend „Der Bass im Jazz“

Eckdaten
Do. 19:00
Zollhof
Zollstraße 2 Zollhof
Zollstraße 2,

Der Bass ist ein Instrument der Streicherfamilie mit der tiefsten Tonlage in einem Orchester oder einer Band. Im 17. Jh. wurde der Bass als selbständiges Musik- instrument und seit dem 18. Jh. auch in Orchestern eingesetzt. Im Jazz, auch als Kontrabass bezeichnet, wird dieses Musikinstrument meist gezupft und gehört zu den Standartmusikinstrumenten. Henning Gailing wird uns den Bass näherbringen und das Martin Sasse Trio - natürlich mit H. Gailing am Bass und Joost van Schaink am Schlagzeug - wird mit „Trio Classics“ einen Streifzug durch die Jazzgeschichte vortragen. Martin Sasse hat als Jazzpianist internationale Erfahrung und ist durch seine mitreißende-, virtuosen und eigenständigen Spielfreude bekannt.