Frankfurt Jazz Trio & Eva Mayerhofer

„Tribute To Antonio Carlos Jobim“

Eckdaten
So. 12:00
Pfannenhof
Turmstraße 2-6 Pfannenhof
Turmstraße 2-6,

Das von Thomas Cremer 1998 gegründete Frankfurt Jazz Trio spielt in dieser „Special Edition“ zusammen mit Eva Mayerhofer Arrangements von Stücken des legendären Pianisten, Gitarristen, Sängers und Komponisten Antonio Carlos Jobim. Bezug nimmt das Quartett dabei auch auf die berühmt gewordene Aufnahme des Saxophonisten Stan Getz mit der Sängerin Astrud Gilberto, Meilensteine der Fusion von Jazz und der Musik Lateinamerikas. Zur Aufführung kommen u.a. die Kompositionen „Once I Loved“, „Triste“, Aguas de Marco“, „Chovendo na roseira“ und „The Girl from Ipanema“. Das Quartett spielt in der Besetzung: Martin Sasse (Piano), Martin Gjakonovski (Bass), Thomas Cremer (Drums) und Eva Mayerhofer (Vocals).